Dr. med. René Engelmann • Neumünsterstrasse 30 • CH-8008 Zürich • Tel: 044 422 50 70
HomeBehandlungsspektrumDiagnostikOperationTeamKontakt
 

Termin vereinbaren

  Tel 044 422 50 70
  Int +41 444 22 50 70
  Fax 044 380 07 47
  Mail info@chirurgieplus.com
 
 

Adresse

  Dr. med. René Engelmann
  Medical Expert AG
  Neumünsterstrasse 30
  CH-8008 Zürich
   
   

Medizinische Gutachten
Verletzungen und Operationen heilen mit substanziellen Folgen aus, die entsprechend ihres Schweregrades für Sie nicht, wenig oder stark spürbar sind. Seit vielen Jahren führt Dr. med. René Engelmann als zertifizierter medizinischer Fachgutachter (SIM) ambulante Begutachtungen und medizinische Expertisen durch. Neben der Sicherung der hohen Fachkompetenz ist uns ein zeitgerechtes Abwickeln des Gutachtens wichtig. In der interdisziplinären Zusammenarbeit mit renommierten Instituten zeichnen sich alle Experten dadurch aus, dass sie eng im klinischen Alltag eingebunden und somit up-to-date sind.

Gutachtenspektrum
Beurteilung Kausalzusammenhang
IV Gutachten / Rentengutachten
Beurteilung der Arbeitsfähigkeit
Minderung der Erwerbsfähigkeit
Höhe des Integritätsschadens
Gutachten für Krankenkassen
Gutachten für Unfallkassen
Grad der Behinderung
Grad der Invalidität
Gerichtsgutachten
Auftragsgutachten

Wie läuft ein Gutachten ab?

Gutachten sind Zeugnisse, die aufgrund aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und nach sorgfältiger Untersuchung der betreffenden Person erstellt werden. Sie geben dem Auftraggeber Auskunft über den Gesundheitszustand des Untersuchten, sein Leistungsvermögen und nehmen, sofern danach gefragt ist, zu medizinischen Zusammenhängen Stellung.

Die Untersuchung für ein Gutachten ist sehr eingehend und weit zeitaufwändiger als ein üblicher Besuch bei einem Facharzt. Sie sollten bei einer Begutachtung mit einem Zeitaufwand von ca. 2 Stunden rechnen. Die Begutachtung beginnt mit einem Gespräch. Es werden Fragen zu Ihrem Befinden, Ihrem Gesundheitszustand, ggf. zum Unfallhergang, sowie zu Ihrem beruflichen Werdegang gestellt. Es steht Ihnen frei, Fragen, die Ihnen zu persönlich erscheinen, nicht zu beantworten. Es folgt eine gründliche körperliche Untersuchung; dazu werden Sie gebeten, sich bis auf die Unterwäsche zu entkleiden. Sofern erforderlich, werden anschliessend apparative Untersuchungen, wie Ultraschall oder Röntgen durchgeführt.

Wann erfahre ich das Ergebnis der Begutachtung?

Wir möchten uns in Ihrem Interesse die Zeit nehmen, um die Akten und Befunde sorgfältig zu studieren und durchgeführte Untersuchungen auszuwerten. Das Ergebnis teilen wir ausschliesslich dem Auftraggeber des Gutachtens schriftlich mit. Wenn Sie selbst Auftraggeber sind, erhalten Sie das Gutachten per Post. Von unserer Seite bestehen keine Einwände, dass der Auftraggeber Ihnen eine Kopie des Gutachtens zusendet. Bitte wenden Sie sich daher an den Auftraggeber Ihres Gutachtens.


Unterliegt der Gutachter der gesetzlichen Schweigepflicht?

Alle ärztlichen Aussagen gegenüber Dritten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht. Die ärztliche Schweigepflicht besagt, dass ein Arzt Informationen, die ein Patient ihm anvertraut hat oder die er durch die Untersuchung erhoben hat, nicht an Dritte weitergeben darf. Uns oder dem Auftraggeber Ihrer Begutachtung muss eine von Ihnen unterschriebene Einverständniserklärung zur Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht vorlegen. Wir werden die Besonderheiten der Schweigepflicht vor der Begutachtung ausführlich mit Ihnen besprechen und Ihre Fragen beantworten.


Atteste und Bescheinigungen

Atteste oder Bescheinigungen (u.a. für Reiserücktrittsversicherungen, Sport- und Teilsportbefreiungen, Atteste für das Fitnessstudio etc.) erstellen wir als individuelle Gesundheitsleistungen. Die Rechnungsstellung erfolgt daher als Selbstzahlerleistung.

Copyright 2017 | Dr. med. René Engelmann | Medical Expert AG | www.chirurgieplus.com | Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Kontakt